Flohmarkt am Place du Jeu de Balle in Brüssel

Flohmarkt am Place du Jeu de Balle in Brüssel

Am Wochenende deutlich teurer

Wer gern auf Flohmärkten stöbert und nach Antiquitäten, Kitsch und außergewöhnlichen Mitbringseln sucht, ist in Brüssel genau richtig. Floh- und Antikmärkte sind mit für das besondere Flair der Stadt verantwortlich.

Die beiden beliebstesten und bekanntesten Märkte sind der Antikmarkt auf der Place du Grand Sablon, im Herzen der Altstadt, und der Flohmarkt auf der Place du Jeu de Balle im ehemaligen Arbeitervierte der Stadt.

Die Hauptstadt des Jugendstils ist seit 1873 Schauplatz des täglich geöffneten Flohmarktes am Place du Jeu de Balle, wo man Trödel, Tand und Kunsthandwerk in allen Preislagen erstehen kann. Trotz deselitären Umfelds kann man hier bisweilen ein wirkliches Schnäppchen machen!

Ein Besuch sollte am besten unter der Woche erfolgen, da am Wochenende alle Händler auf die Touristen eingestellt sind und ihre Preise verdoppeln!

Jeden Tag von 07:00 bis 14:00 Uhr findet auf der Place du Jeu de Balle ein Flohmarkt statt, der die multikulturelle Atmosphäre dieses Stadtviertels gut repräsentiert.

 

KARTEN: Google Maps 

Google maps


Drucken   E-Mail

Nimm dir alles was du brauchst Kostenlos

Deshalb gibt es hier zahlreiche Sprüche über Gefühle

Der beliebteste Ort für Kostenlose Inserate!

Marktplatz-Anzeige ist ein Kostenloses Portal für Flohmarkttermine-Markt und Veranstaltungstermine, Kostenlose Inserate können von Besuchern und Veranstaltern auf der Website marktplatz-anzeige.at